Hauptinhalt

Vormerkung

Vormerkung für Leistungen und Visiten

.

Um eine fachärztliche Leistung vorzumerken, brauchen Sie eine Verschreibung. Sie können Leistungen telefonisch, persönlich am Schalter, per E-Mail und online vormerken, absagen bzw. verschieben. Vormerkung für fachärztliche Leistungen und Visiten

Vormerkungen Vorsorge

Die landesweite Vormerkungsstelle für Leistungen im Bereich Prävention und Gesundheitsvorsorge (ELVS Vorsorge) widmet sich den Terminanmeldungen, Terminverschiebungen und Terminabsagen für Vorsorgeleistungen, wie beispielsweise Mammographie-Screening, Ausstellung von ärztlichen Zeugnissen für Privatinteressen (Führerschein, Invalidenparkschein, Waffenpass, usw.), Impfung von Kindern oder Erwachsenen u.a.m. Andere ärztliche Visiten oder diagnostische Leistungen können über diesen Dienst nicht vorgemerkt werden.


Online-Vormerkung und Absage

Gesundheitsleistungen einfach und bequem von zu Hause vormerken: in einigen Fachbereichen gibt es den Termin per Mausklick www.sabes.it/onlinevormerkung. Sie können einen Termin nicht wahrnehmen? Kein Problem, hier können Sie ALLE vorgemerkten Termine absagen, Sie brauchen dafür lediglich die Nummer der Vormerkung und die Steuernummer. So geht's: PPT starten. Alle Informationen rund um die Verwaltungsstrafe bei nicht abgesagten Terminen finden Sie auf www.sabes.it/absagen.

Einen Termin absagen? Passt.

.Seit 2019 gilt die Regelung dass Bürgerinnen und Bürger, die eine ambulante fachärztliche Leistung vorgemerkt haben und diese nicht in Anspruch nehmen können oder wollen, die Pflicht haben, den Termin nach den vorgesehenen Fristen und Modalitäten abzusagen, um einer Verwaltungsstrafe zu entgehen. Die neue Regelung gilt für Vormerkungen, welche ab 2019 vorgenommen wurden. Sie können Leistungen online, telefonisch, persönlich am Schalter und per E-Mail absagen, nämlich dort, wo Sie die Vormerkung gemacht haben. Mehr Info: www.sabes.it/absagen


Vormerkzeiten

Hier bekommen Sie ganz einfach einen Überblick darüber, wo Sie Ihre Gesundheitsleistungen mit der Priorität D/aufschiebbar und P/programmierbar am schnellsten erhalten! www.sabes.it/vormerkzeiten


Rückvergütung

.

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb garantiert den Bürgerinnen und Bürgern eine Vergütung in der Höhe von 50 € für fachärztliche Visiten in jenen Bereichen, in denen die Vormerkzeiten für nicht-dringende Visiten die 60 Tage überschreiten. Weitere Informationen...

Mit-Verantwortung

.

Informationen rund um die Kampagne zur Eindämmung der Vormerkzeiten finden Sie auf www.mit-verantwortung.it.

Dienst für die Vormerkung von sanitären Leistungen durch den Arzt für Allgemeinmedizin und den Kinderarzt freier Wahl

.

Um einen Dienst anzubieten, der zunehmend auf die Bedürfnisse der Bürger/innen eingeht und die Wartelisten des öffentlichen Dienstes verringert, hat der Sanitätsbetrieb einen neuen Dienst aktiviert. Weitere Informationen...


Um digital signierte Dokumente mit der Endung p7m öffnen zu können, bitte DiKe herunterladen und installieren.
Um digital signierte Dokumente mit der Endung PDF öffnen zu können, bitte Adobe Reader X oder neuere Version herunterladen und installieren.