Hauptinhalt

Suche

News

Coronaschutzimpfung - Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 26.03.2021

Impfungen: 100.000-er-Marke erreicht

Impfungen: 100.000-er-Marke erreicht

Südtirol drückt auf’s Gaspedal bei den Impfungen – sobald neuer Impfstoff eintrifft, wird dieser sofort verimpft. Und die Zahlen können sich sehen lassen: Mit Stand gestern Abend (24. März) wurden bereits über 100.000 Dosen geimpft. Derzeit wird die Impfung allen Personen über 75 und Menschen mit schweren Beeinträchtigungen (Ges. 104, Art. 3, Abs. 3) angeboten.

Coronavirus – Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 26.03.2021

Foto: 123rf

Coronavirus: 86 Neuinfektionen durch PCR-Test und 67 positive Antigentests

In den letzten 24 Stunden wurden 1.060 PCR-Tests untersucht und dabei 86 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 67 positive Antigentests.

Coronavirus – Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 25.03.2021

7 neue Fälle der südafrikanischen Variante

7 neue Fälle der südafrikanischen Variante

Aufgetreten sind die Fälle der südafrikanischen Variante in den Gemeinden Bozen und St. Martin i.P.

Coronaschutzimpfung - Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 25.03.2021

Vormerkungen weiterhin offen (Foto: 123rf)

Impfungen für über 75-Jährige: Vormerkungen weiterhin offen

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb informiert alle noch nicht geimpften Personen über 75 Jahre, dass weiterhin die Corona-Schutzimpfung für diese Altersgruppe möglich ist.

Coronavirus – Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 25.03.2021

Foto: 123rf

Coronavirus: 55 Neuinfektionen durch PCR-Test und 82 positive Antigentests

In den letzten 24 Stunden wurden 1.064 PCR-Tests untersucht und dabei 55 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 82 positive Antigentests.

Coronavirus – Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 24.03.2021

Foto: 123rf

Coronavirus: 96 Neuinfektionen durch PCR-Test und 66 positive Antigentests

In den letzten 24 Stunden wurden 1.592 PCR-Tests untersucht und dabei 96 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 66 positive Antigentests.

Termine | 23.03.2021

Foto: 123rf

Psychogeriatrische Fragen während der Covid-Pandemie: Eine Stunde mit dem Experten

Die Covid-19-Pandemie hat große Auswirkungen auf ältere Menschen, insbesondere auf solche mit Demenz. Klinische Studien haben gezeigt, wie der Lockdown zu einer Verschlechterung des Kognitiven-, aber vor allem des Verhaltensprofils dieser Menschen geführt hat. Pflegende Angehörige sehen sich mit den Problemen, die mit der Isolation ihrer Angehörigen verbunden sind, allein gelassen.

Coronaschutzimpfung - Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 23.03.2021

Foto: 123rf

Start der Impfungen für Menschen mit schweren Beeinträchtigungen

Rund 9.000 Personen in Südtirol leiden an sehr schweren Beeinträchtigungen. Sie erhalten auf der Grundlage des Gesetzes 104/1992, Art. 3, Komma 3 besondere Schutz- und Unterstützungsmaßnahmen. Laut nationalem Impfplan müssen sie auch so schnell wie möglich gegen Covid-19 geimpft werden.

Coronavirus – Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 23.03.2021

Foto: 123rf

Coronavirus: 67 Neuinfektionen durch PCR-Test und 81 positive Antigentests

In den letzten 24 Stunden wurden 1.108 PCR-Tests untersucht und dabei 67 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 81 positive Antigentests.

Coronavirus – Mitteilung des Sanitätsbetriebes | 22.03.2021

Foto: 123rf

Coronavirus: 27 Neuinfektionen durch PCR-Test und 8 positive Antigentests

In den letzten 24 Stunden wurden 450 PCR-Tests untersucht und dabei 27 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 8 positive Antigentests.