Hauptinhalt

Vormerkung

Einheitliche Vormerkstelle

Wo finden Sie uns? Krankenhaus Innichen, Schalter ambulante Annahme
Direktor: Dr. Walter Amhof, Dr. Diego Gatta

Schicken Sie Ihre Anfrage per E-Mail

Tel. 0474 581040 E-Mail: vormerkung.bk@sabes.it

Privatvisite: Tel. 0471 466 466 E-Mail: fit@sabes.it

Dienstzeiten: Montag-Freitag 08.00-16.00 Uhr

Zugang: Schalter, Telefon, E-Mail, online

Vormerkungen per E-Mail: Die übermittelten Anfragen müssen folgende Daten enthalten: Nachname, Name, Geburtsdatum, Telefonnummer, Beschreibung der benötigten Leistungen und die Daten der Bewilligung (Ausstellungsdatum, klinische Dringlichkeit und Bewilligungsnummer, welche sich oben rechts unter dem Strichkodex befindet). Es ist von Vorteil eine Abbildung der Verschreibung mitzuschicken. Die antragstellende Person wird von der ELVS innerhalb von 2 Arbeitstagen zwischen 08:00 und 16:00 Uhr kontaktiert.

Online-Vormerkung: Erstvisiten für bestimmte Bereiche können einfach und bequem von zu Hause vorgemerkt werden: www.sabes.it/onlinevormerkung

Über uns

  • In der EVS fließen Angebot und Nachfrage von sanitären Leistungen zusammen. Der Dienst besteht aus einem Back- und Front-office.
  • Back-office: plant, erstellt und wartet die Terminkalender.
  • Front-office: nimmt die Anfragen für Vormerkungen, Absagen und Terminabänderungen entgegen.
  • Ein Teil von Leistungen wird direkt von den Ambulatorien/Sekretariaten vorgemerkt.

Vormerkungen Vorsorge

Die landesweite Vormerkungsstelle für Leistungen im Bereich Prävention und Gesundheitsvorsorge (ELVS Vorsorge) widmet sich den Terminanmeldungen, Terminverschiebungen und Terminabsagen für Vorsorgeleistungen, wie beispielsweise Mammographie-Screening, Ausstellung von ärztlichen Zeugnissen für Privatinteressen (Führerschein, Invalidenparkschein, Waffenpass, usw.), Impfung von Kindern oder Erwachsenen u.a.m. Andere ärztliche Visiten oder diagnostische Leistungen können über diesen Dienst nicht vorgemerkt werden.


Vormerkzeiten

Hier bekommen Sie ganz einfach einen Überblick darüber, wo Sie Ihre Gesundheitsleistungen mit der Priorität D/aufschiebbar und P/programmierbar am schnellsten erhalten! www.sabes.it/vormerkzeiten


Tipps für die Vormerkung

  • Merken Sie sich, falls Sie die Gelegenheit haben, mittels E-Mail oder online vor.
  • Halten Sie Papier und Bleistift bereit, um alle Informationen zu notieren.
  • Nützen Sie auch die Mittagszeit und den Nachmittag zum Vormerken.
  • Sagen Sie eine Visite ab, wenn Sie verhindert sind: der frei gewordene Termin wird an eine andere Person vergeben. Auch dies ist ein wichtiger Schritt zur Verkürzung der Wartezeiten.

Einen Termin absagen? Passt.

.Seit 2019 gilt die Regelung dass Bürgerinnen und Bürger, die eine ambulante fachärztliche Leistung vorgemerkt haben und diese nicht in Anspruch nehmen können oder wollen, die Pflicht haben, den Termin nach den vorgesehenen Fristen und Modalitäten abzusagen, um einer Verwaltungsstrafe zu entgehen. Die neue Regelung gilt für Vormerkungen, welche ab 2019 vorgenommen wurden. Sie können Leistungen online, telefonisch, persönlich am Schalter und per E-Mail absagen, nämlich dort, wo Sie die Vormerkung gemacht haben. Mehr Info: www.sabes.it/absagen


Privatvisite

Die freiberufliche innerbetriebliche Tätigkeit (Intrameonia) ist ein Zusatzangebot zum institutionellen, öffentlichen Gesundheitsdienst und wird von den sanitären Führungskräften, einzeln oder im Team, nach Genehmigung und zusätzlich zu den Tätigkeiten gemäß Dienstvorschrift ausgeübt.

Alle Informationen rund um Zugang, Vormerkung und Kosten finden Sie hier.


Datenschutz

Informationen zum Datenschutz