Hauptinhalt

Südtiroler Summer School

Erleben Sie Medizin einmal anders, lernen Sie den Südtiroler Sanitätsbetrieb kennen und erfahren Sie mehr über die medizinische Versorgung in Südtirol - und das alles an einem der schönsten Orte Europas.

Summer School 2021

Sie haben die Möglichkeit, einen umfassenden Einblick in die verschiedenen medizinischen Fachbereichen zu erhalten und durch den direkten Kontakt mit Fach- und Allgemeinärzten und -ärztinnen in Südtirol neue Kompetenzen zu erwerben. Nicht zuletzt lernen Sie Medizinstudierende anderer Universitäten kennen und erwerben durch den direkten Kontakt mit Südtiroler Fach- und Allgemeinärzten und -ärztinnen neue Kompetenzen. Sie besprechen spannende Fälle und haben die Möglichkeit, mehr über den Alltag, die Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Ärzte und Ärztinnen in Südtirol zu erfahren.
Bei der Summer School werden Sie auch Medizinstudierende anderer Universitäten kennen lernen. Wer weiß – vielleicht auch einige Ihrer zukünftigen Kollegen/-innen.

Trotz der vielen Herausforderungen, mit denen wir alle in dieser Zeit konfrontiert waren, sind wir bereit, wieder positiv in die Zukunft zu blicken!

Was wir Ihnen bieten

Wir bieten Ihnen einen viertägigen Lehrgang mit Vorträgen und praktischen Übungen an einem der schönsten Orte Italiens und zusätzlich noch:

  • die Gelegenheit, Fachleute aus dem Bereich des Krankenhauses und der Basismedizin zu treffen;
  • Vorlesungen und praktische Übungen;
  • Möglichkeit, die Angebote des Südtiroler Sanitätsbetriebes kennen zu lernen;
  • Ihre Kompetenzen zu verbessern;
  • Vorlesungen/Unterricht in deutscher und italienischer Sprache;

Und zudem noch:

  • Zu lernen, wie man im Südtiroler Sanitätsbetrieb forscht;
  • Informationen zu den Themen Facharztausbildung im SABES und den Finanzierungsmöglichkeiten zu bekommen;
  • Praktische Ausbildungsplätze
  • Mehrere Stellenangebote
  • Verschiedene Veranstaltungen für Studierende der Medizin
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten im In- und Ausland

Ihre Erwartungen

  • Vertiefung und Verbesserung Ihrer theoretischen und praktischen Kenntnisse;
  • Mit erfahrenen medizinischen Fachleuten aus Südtirol in Kontakt treten;
  • Verstehen, wie die medizinische Versorgung in Südtirol funktioniert, sowohl in den Krankenhauseinrichtungen als auch auf dem Territorium;
  • Kollegen und Kolleginnen von anderen Universitäten und mit anderen Sprachen kennenlernen;
  • Tage in einer jungen und anregenden Umgebung verbringen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben Sie Interesse an der nächsten Ausgabe unserer„Summer School” teilzunehmen?
Wir werden zeitnah weitere Informationen dazu veröffentlichen. Schauen Sie regelmäßig vorbei, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir würden uns freuen, Sie bei der nächsten Ausgabe der Summer School begrüßen zu dürfen!


Kontakt


Sprachkenntnisse

Für die Teilnahme an der Summer School sind Italienisch- und Deutschkenntnisse auf B1-Niveau erforderlich (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen - GER). Dies ist wichtig, um die Veranstaltung zu verstehen und zu interagieren.

Wenn Sie Ihr Niveau nicht kennen, können Sie es hier überprüfen:


Hier finden Sie einige Tipps zum Selbststudium der Fachsprache im medizinischen Bereich (angeboten von der Autonomen Provinz Bozen):

Es handelt sich um Materialien, die für Sie aus sprachlicher Sicht im Hinblick auf Ihre Teilnahme an der Summer School, aber auch im Hinblick auf Ihre künftige Beschäftigung nützlich sein können.