Hauptinhalt

Initiativen | 13.03.2019 | 11:26

Ausstellung „Väter-Bilder“ und Gesprächsrunden

Im Atrium des Bozner Landeskrankenhauses ist vom 16. März 2019 bis 31. März 2019 eine besondere Fotoausstellung zu sehen. Die Motive der Fotos sind ausnahmslos Väter - in allen Facetten, Väter, die althergebrachte Rollenbilder aufbrechen.

FotoZoomansichtFoto

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb unterstützt die Sozialgenossenschaft „Väter aktiv“, welche eine Wanderausstellung in Südtirol organisiert hat. Der Fotograf, Alfred Tschager, hat 2017 Südtiroler Väter in verschiedenen Alltagssituationen mit ihren Kindern im Bild festgehalten. Männer, die althergebrachte Rollenbilder aufbrechen und für ihre Kinder sorgen, sie begleiten und mit ihnen die Welt entdecken. Die Ausstellung startet im Landeskrankenhaus Bozen, am 16. März 2019 und wird in allen weiteren Krankenhäusern Südtirols an unterschiedlichen Terminen, zu sehen sein:

16.03. - 31.03.19 Krankenhaus Bozen

01.04. - 21.04.19 Krankenhaus Brixen

22.04. - 12.05.19 Krankenhaus Sterzing

13.05. - 02.06.19 Krankenhaus Bruneck und Innichen

07.09. - 27.09.19 Krankenhaus Schlanders

28.09. - 18.10.19 Krankenhaus Meran

Das Bild des Vaters hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Väter haben einen anderen Start in die Elternschaft als Mütter. Sie spüren nicht in gleicher Weise, wie sich der Nachwuchs in der Schwangerschaft entwickelt und somit entwickelt sich auch die Bindung zum Kind auf anderen Wegen.

Was brauchen Väter konkret für einen guten Start und somit einer guten Basis für eine lebendige Vater- Kind-Beziehung? Welche Angebote gibt es und welche Erfahrungen machen sie? In einer Gesprächsrunde am 29. März 2019 mit Beginn um 10:00 Uhr im Familienzentrum in Bozen, Maria-Montessori-Platz 10 und in Zusammenarbeit mit dem Forum Prävention, geben der Sozialpsychologe, Raffaele Virgadaula und der Präsident von „Väter aktiv“, Michael Bockhorni, einen Einblick rund um das Thema der Rolle des Vaters in den ersten Lebensjahren. Zielgruppe der Impulsreferate, die auch in Brixen und Bruneck zu unterschiedlichen Terminen abgehalten werden, sind Organisationen, Fachkräfte, die mit Eltern arbeiten, (werdende) Eltern, Väter und alle Interessierte. 

Informationen: Michael Bockhorni, „Väter aktiv“, Tel.: 389 1930032, info@vaeter-aktiv.it 

(GF)


Foto 2 Zoomansicht Foto 2
Foto 3 Zoomansicht Foto 3

Andere Mitteilungen dieser Kategorie