Hauptinhalt

Termine | 28.09.2018 | 10:51

Jahreskongress der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Vom 4. bis 6. Oktober 2018 findet zum ersten Mal der Jahreskongress der Österreichischen Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (ÖGPÄRC) in Südtirol statt.

JahreskongressZoomansichtJahreskongress

Das Motto der Tagung in Bozen „Grenzen überschreiten“ gilt insbesondere für die Weiterentwicklung des medizinischen Faches.

Die Hauptthemen des Kongresses sind minimalinvasive ästhetische Behandlungsmethoden, Sekundäreingriffe nach Handverletzung und Sekundäreingriffe nach Brandverletzung.

Ebenso werden breite gesellschaftsrelevante Themen wie die neuesten Erkenntnisse und Anwendungen der regenerativen Medizin und der datenbasierten Medizin (Medizin 4.0), erörtert.

56. Jahrestagung der Österreichische Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie 

Datum: 4. bis 6. Oktober 2018
Tagungsort: Bozen
Location: MEC – Meeting & Event Center by Four Points Hotel by Sheraton

Tagungsteilnehmer:
Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgen aus Österreich, Deutschland, Schweiz und Südtirol/Italien

Veranstalter:
Österreichische Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Web: www.oegpaerc2018.at
E-Mail: info@oegpaerc2018.at

(PAS)



Andere Mitteilungen dieser Kategorie