Hauptinhalt

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 29.06.2018 | 10:07

3. Juli: Keine telefonische Vormerkung in Bozen und Meran, Schalter bleiben offen

Der Südtiroler Sanitätsbetrieb teilt mit, dass die Einheitliche Vormerkungsstelle in Meran und Bozen aus organisatorischen Gründen am Dienstag, den 03.07.2018 für telefonische Vormerkungen nicht erreichbar sein wird.

Für die Vormerkung offen bleibt der Schalterdienst des Krankenhauses und des Sprengels Gries-Quirein in Bozen und des Krankenhauses Meran, sowie die Vormerkung über Email.

Die E-Mail-Adressen für die Vormerkung sind:

Bozen: vormerkung.bz@sabes.it

Meran: vormerkung.me@sabes.it

 

Informationen für die Medien:
Abteilung Kommunikation, Marketing und Bürgeranliegen des Südtiroler Sanitätsbetriebes, Tel. 0471 907139

(RED)


Andere Mitteilungen dieser Kategorie