Hauptinhalt

News

Suche

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 09.11.2018

Francesco Teatini

Neuer Primar für Neurologie in Bozen

Der neue Primar der Abteilung Neurologie im Landeskrankenhaus Bozen heißt Francesco Teatini, dies hat die Direktion des Sanitätsbetriebes bei ihrer Sitzung in dieser Woche beschlossen.

Im Blickpunkt | 09.11.2018

Grippeschutzimpfung – Initiativen für die Vorsorge

Grippeschutzimpfung – Initiativen für die Vorsorge

Die letzte Grippesaison war intensiv: In Italien wurden 2017/18 insgesamt 8.677.000 Fälle von Influenza verzeichnet. Um sich für den bevorstehenden Winter zu rüsten, bietet der Sanitätsbetrieb noch bis Freitag 14. Dezember die Grippeschutzimpfung an. Zahlreiche Personengruppen erhalten sie kostenlos.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 08.11.2018

Erste Sitzung des neuen Generaldirektors Florian Zerzer (2.v.r) mit den Vertretern der Gewerkschaftsorganisationen

Viele Diskussionspunkte und viel Arbeit

Eine kurze freundliche Begrüßung, eine neue Sitzordnung und eine lange Liste von Themen: Für Generaldirektor Florian Zerzer gab es in der heutigen (08.11.2018) monatlichen Sitzung mit den Gewerkschaftsorganisationen nur wenig Zeit, sich vorzustellen und persönlich kennenzulernen. Zu lang war die Liste von wichtigen und auch dringenden Tagesordnungspunkten.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 30.10.2018

Führungsteam komplett

Führungsteam komplett

Vor Kurzem traf sich Gesundheitslandesrätin Martha Stocker mit der neuen Spitze des Südtiroler Sanitätsbetriebes. Mit der Ernennung von Florian Zerzer zum Generaldirektor des Südtiroler Sanitätsbetriebes ist das Führungsteam SABES nun komplett.

Termine | 30.10.2018

Fenstertag 2. November: Dienste geschlossen

Fenstertag 2. November: Dienste geschlossen

Am Fenstertag bleiben einige Ämter und Dienste des Südtiroler Sanitätsbetriebes geschlossen.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 24.10.2018

Thomas Lanthaler, Maria Grazia Tabbì

Neue Primaria für Abteilung Nephrologie

Maria Grazia Tabbì heißt die Nachfolgerin von Bruno Giacon als Primaria der Abteilung Nephrologie und Dialyse im Krankenhaus Bozen.

Gesundheitsvorsorge | 22.10.2018

Grippe – früh schützt sich, wer gesund bleiben will

Grippe – früh schützt sich, wer gesund bleiben will

Eine Grippe ist keine banale Erkältung und sollte nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Der beste Grippeschutz ist eine Impfung. Gerade Angehörige von Risikogruppen - wie etwa Menschen über 65, Lehrer und Lehrerinnen oder Beschäftigte in Medizin und Pflege - sollten sich impfen lassen. Für diese Personengruppen ist in Südtirol die Grippeimpfung kostenlos, heuer erstmals auch für die BlutspenderInnen. Die Impfung startet in Südtirol am 22. Oktober.

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 17.10.2018

(v.l.) Martin M. Lintner, Gerhard Hölzle, Andreas Conca, Roland Döcker, Beate Gatterer

Den Ermordeten ihr Ansehen zurückgeben

Pressekonferenz anlässlich der Oktoberausgabe der Monats-zeitschrift für Südtiroler Landeskunde „Der Schlern“ zum Thema „Schicksale kranker und behinderter Menschen in der NS-Zeit

Südtiroler Sanitätsbetrieb | 15.10.2018

Herzensangelegenheit Gesundheitswesen

Herzensangelegenheit Gesundheitswesen

Mit heutigen Montag, 15. Oktober 2018, hat der neue Generaldirektor des Südtiroler Sanitätsbetriebes, Florian Zerzer, sein Amt angetreten. Mit großer Freude, aber auch mit Respekt vor den Aufgaben und Herausforderungen, die anstehen.

Gesundheitsvorsorge | 12.10.2018

Ein Truck von ganzem Herzen

Ein Truck von ganzem Herzen

Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres kehrt die Truck-Tour „Banca del cuore“ wieder nach Bozen zurück. Der Truck wird am 16., 17. und 18. Oktober 2018 von 9.00 bis 19.00 Uhr am Bozner Gerichtsplatz Station machen. Die Initiative ist Teil einer nationalen Kampagne zur Vorsorge von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, wobei kostenlose Vorsorgeuntersuchungen angeboten werden.

« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Nächste Seite »