Hauptinhalt

Besuchszeiten

.

Ruhe ist ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Behandlung, deshalb können Sie in den meisten Abteilungen nur zu bestimmten Zeiten besucht werden.

An Wochentagen

14:00 - 15:30 Uhr
18:00 - 19:30 Uhr

An Sonn- und Feiertagen

10:00 - 11:00 Uhr
14:00 - 15:30 Uhr
18:00 - 19:30 Uhr

Sonderregelungen

Intensivstation
13:00 - 19.00 Uhr (täglich, auch an Sonn- und Feiertagen). Für die Intensivstation gelten weitere Sonderregelungen, die Sie unter Besuchszeiten Intensivstation erfahren.

Abteilung Rehabilitation
14:00 - 20:00 Uhr (werktags)
10:00 - 11:00 Uhr, 14:00 - 20:00 Uhr (Sonn-u. Feiertage)

Abteilung Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie
13:30 - 15:00 Uhr und 18:30 - 19:30 Uhr (werktags)
10:00 - 11:00 Uhr, 13:30 - 15:00 Uhr und 18:30 - 19:30 Uhr (Sonn- u. Feiertage)


Verhaltensregeln bei Besuchen

Alle BesucherInnen werden gebeten, sich während der Besuchszeiten ruhig zu verhalten und Rücksicht zu nehmen. Es stehen in jeder Abteilung auch Aufenthaltsräume zur Verfügung, in denen man sich zurückziehen kann, um nicht zu stören. Ausnahmen von den Besuchzeiten sind nur nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt bzw. der Ärztin möglich.

Informationen für Begleitpersonen

Laut den geltenden Normen der Landesregierung (Beschluss Nr. 3138 vom 07.07.1997) ist es auf alleinigem Vorschlag des behandelnden Arztes bzw. der Ärztin und nach Einholen der Erlaubnis von Seiten der Ärztlichen Direktion des Krankenhauses möglich, gegen Bezahlung  stationär aufgenommene Patientinnen und Patienten zu begleiten. Von der Zahlung ausgenommen sind Mütter von Neugeborenen bis zu einem Jahr sowie Begleitpersonen von Behinderten (unabhängig von deren Alter). Weitere Informationen erteilt das Team des Aufnahmebüros (Tel. +39 0473 251 345).